ENGINEERING

Der grösste Teil der Kosten werden in der Regel durch das Material und die Löhne verursacht. Abgeleitet durch eine Kostenstrukturanalyse ergeben sich in diesem Bereich die grössten Einsparungsmöglichkeiten. Diese Kosten können meist nur mit Investitionen durch Automatisierung, Werkzeuge, Vorrichtungen oder neue Technologien reduziert werden. Die Ressourcen und Kompetenzen, um solche Investitionsprojekte erfolgreich umzusetzen fehlen jedoch in den meisten Unternehmen. Dadurch werden oft zu teure oder nicht passende Lösungen nur unvollständig umgesetzt.

Nutzen:

Durch die Identifizierung gezielter Projekte werden Lasten- und Pflichtenhefte erstellt. Die passenden Anbieter werden angegangen und können durch die Pflichtenhefter gegeneinander verglichen werden. Die optimalste und kostengünstigste Lösung mit dem besten Pay Back wird umgesetzt.

 

Vorgehen:

1. Identifizierung der zu verbessernden Bereiche
2. Aufnahme der Bedürfnisse und Anforderungen
3. Erstellen von Lasten- und Pflichtenheft
4. Definieren geeigneter Lieferanten

5. Auswahl und Verhandlung
6. Umsetzung und Abnahme, falls gewünscht mit Begleitung

Richtpreis:

Auf Anfrage

Büro

Sagiweg 424

5054 Moosleerau

Anrufen

Tel.: +41 79 469 06 50

© 2019

businessoptimizing Michael Villiger

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now